Sicherheitskonzept

©Shutterstock
©Shutterstock

Seit 2013 greift in Lübeck das Lübecker Sicherheitskonzept im Flächen- und Veranstaltungsmanagement; es geht Hand in Hand mit dem Qualitätsmanagement der Hansestadt.

Ziel ist hierbei, einen transparenten und funktionalen Kommunikationsaustausch zwischen Veranstalter und sämtlichen Bereichen und Behörden der Hansestadt sowie Polizei und Feuerwehr zu schaffen, um eine ideale Grundlage für die Veranstaltungssicherheit zu gewährleisten.

 

Das Lübecker Sicherheitskonzept im Flächen- und Veranstaltungsmanagement finden Sie hier

Hinweis: Nur bei einem erhöhten Sicherheitsrisiko und auf Nachfrage seitens der Hansestadt Lübeck ist zzgl. zum Kurzexposé Qualitätskonzept das Kurzexposé Sicherheitskonzept erforderlich.

Aktuelles

13|02|2019

lübecKongress goes international

lübecKongress wirbt ab sofort mit einer englischsprachigen Webseite für den Kongress- und Tagungsstandort Lübeck und Travemünde unter www.luebeckongress.de.  weiterlesen »

12|02|2019

Willkommen in Travemünde: Maritime Abenteuer aus Sand gebaut

Sandskulpturen-Festival am Travemünder Fischereihafen, 11. Mai – 20. Oktober 2019  weiterlesen »

25|01|2019

Die #TRelche wandern gern im winterlichen Travemünde

Die leuchtende Elchfamilie ist Ausflugsziel für die ganze Familie und Knutschpoint am Valentinstag  weiterlesen »