Veranstaltungsmanagement

Herbstdrachenfest©K.W Vögele
Herbstdrachenfest©K.W Vögele

Veranstaltungen sind ein wichtiges Instrument, um die Positionierung der Destination zu steigern, indem sie außergewöhnliche Erlebnismomente schaffen. Sie führen zu einer positiven Mund-zu-Mund-Propaganda und verstärkten Medienpräsenz und generieren in der Folge mehr Gäste in der Stadt.

In diesem Sinne wurde die Verantwortung für die Organisation und Umsetzung der Lübecker Weihnachtsmärkte  2009 auf die LTM übertragen. Diese Umstrukturierung ging mit einer umfangreichen Qualitätsoffensive einher, die schon ein Jahr später deutlich spür- und sichtbare Auswirkungen gezeigt hat und kontinuierlich fortgeführt wird. Seit 2009 ist die LTM auch für die Konzeption und Umsetzung der Gästeveranstaltungen in Travemünde verantwortlich. Das Konzept für Travemünde wird geprägt von kleineren, zielgruppenorientierten Veranstaltungen, die die Stärken des Seebades in Szene setzen.

Die Umsetzung eines qualitätsorientierten Veranstaltungs- und Flächenmanagements in der Hansestadt Lübeck ist seit 2010 Aufgabe der LTM. Mit dieser Umstrukturierung wurde die Bündelung des Flächenmanagements und der Flächenvermarktung bei Veranstaltungen sowie die Steigerung der Qualitätsorientierung bei Veranstaltungen ermöglicht. Ziel der durch die LTM entwickelten Qualitätsstrategie ist, dass sich das Erfolgsmuster der Marke Lübeck und die Ergebnisse des Touristischen Entwicklungskonzeptes für Lübeck und Travemünde (TEK) in den Veranstaltungskonzepten wiederfinden, um ein abgestimmtes Marketing zu etablieren.

Projektleiter Veranstaltungsmanagement Lübeck
Inke Möller
Tel.: +49 4 51 40 91 921
Fax: +49 4 51 40 91 991
E-Mail: inke.moeller(at)luebeck-tourismus.de

Projektleiter Veranstaltungsmanagement Travemünde
Marian Rojahn
Tel.: +49 4 51 40 91 929

Fax: +49 4 51 40 91 991
E-Mail: marian.rojahn(at)luebeck-tourismus.de

Aktuelles

19|02|2017

Landeier – Bauern suchen Frauen

Die Landeier entern wieder das Theaterschiff! Aufgrund des großen Erfolgs in 2016 sind die Landeier ab Donnerstag, 23. März bei Ihrer Suche nach der passenden Frau wieder auf dem Theaterschiff Lübeck zu sehen.  weiterlesen »

18|02|2017

»Leonard Cohen – I’m a hotel • songs of love and hate«: Zusatzvorstellung am 08. März

Am Internationalen Frauentag setzt das Theater Lübeck einen Zusatztermin für das beliebte Theaterstück mit Live-Musik über den Poeten der Popkultur an  weiterlesen »

17|02|2017

Regionalökonomische Studie zur Wertschöpfung der Musik- und Kongresshalle Lübeck

Die Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK) leistet signifikanten Beitrag zur Wertschöpfung in der Hansestadt Lübeck und schafft zahlreiche Arbeitsplätze  weiterlesen »