Tourist-Service

©LTM
©LTM

Im Bereich Tourist-Service wird in den Tourist-Informationen in Lübeck und Travemünde herausragender Service vom Beratungsangebot über die Zimmervermittlung bis hin zur Buchungsabteilung für Gruppen- und Pauschalreisen geboten.

Die Wünsche der Gäste stehen in den Tourist-Informationen der LTM immer an erster Stelle: Ein „Schön, dass Sie da sind!“ kommt hier von Herzen. In den Touristbüros erhalten die Gäste ausführliche Informationen über Lübeck und Travemünde, Tipps für einen Restaurantbesuch, Karten für eine Veranstaltung oder für die nächste Stadtführung, Stadtpläne, Reiseführer und natürlich auch Merchandising- und Souvenirartikel für die Lieben zu Hause. Aber auch eine Übernachtung in den verschiedenen Hotels, Privatzimmern und Ferienwohnungen kann vor Ort gebucht werden. Die Cafébar in der Tourist-Information Lübeck bietet einen schönen Panoramablick auf das Holstentor, bei dem man gerne seinen Kaffee genießt und in Ruhe in den Prospekten schmökert.

Leitung Tourist-Service
Alexandra Grothe
Tel.: +49 4 51 40 91 957
Fax: +49 4 51 40 91 992
E-Mail: alexandra.grothe(at)luebeck-tourismus.de

Zimmervermittlung & Pauschalreisen
Magdalena Nöß
Tel.: +49 4 51 40 91 956
Fax: +49 4 51 40 91 992
E-Mail: zimmer(at)luebeck-tourismus.de

Gruppenreisen
Melanie Steinmann
Tel.: +49 4 51 40 91 904
Fax: +49 4 51 40 91 992
E-Mail: gruppen(at)luebeck-tourismus.de

Aktuelles

23|08|2017

Seebadfest trifft Familienfest in Travemünde

Willkommen zu Hause in Travemünde! Die Premiere des Seebadfestes lädt Bürger und Gäste vom 15. bis 17. September zu einem bunten Fest in der Travemünder Altstadt ein und setzt den St. Lorenz Markt als Herz von Travemünde in Szene.  weiterlesen »

22|08|2017

Sonntagskonzert auf der Passat

Am Sonntag den 3. September präsentiert der Passat Chor sein Herbstprogramm auf der Passat in Travemünde.  weiterlesen »

21|08|2017

17. Lübecker Museumsnacht

Die Museen laden am 26. August zur Lübecker Museumsnacht ein. Die von Helene Hoffmann und Heide Klingelhöfer organisierte Kultur-Großveranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto (un)orthodox.  weiterlesen »