Stadtmarketing

©Shutterstock
©Shutterstock

Die LTM setzt sich für zukunftsorientierte, gesamtstädtische Strategien und passgenaue Strukturen ein, um vorhandene Ressourcen auf ein starkes Lübeckmarketing hin auszurichten und es nachhaltig zu etablieren. Deshalb ist die Bündelung von Kräften unterschiedlicher Partner der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand unser Hauptziel im Stadtmarketing.

Im Rahmen des strategischen Marketings der LTM wurde in 2009 mit zwei Projekten begonnen, die das Fundament für ein erfolgreiches, institutionenübergreifendes Lübeckmarketing bilden. So sind die Ergebnisse der beiden Leuchtturmprojekte „Touristisches Entwicklungskonzept“ und „Stadtmarketing-Zielsystem“ nicht nur für unsere Aktivitäten, sondern auch für die Handlungskompetenz vieler Akteure und Institutionen gewinnbringend und wegweisend. Ein Beispiel für die hohe Akzeptanz dieser Ergebnisse ist die Neubürgerkampagne Lübeck.Die Wohlfühlhauptstadt. als erstes Impulsprojekt zur gezielten Stärkung der Marke Lübeck.

Im Rahmen des Citymanagements und -marketings ist es unser Ziel, die Innenstadt zu stärken und Potenziale, wie zum Beispiel den Tagestourismus, weiter zu erschließen. Hierzu gehören Aktivitäten wie die Umsetzung der neuen Lübecker Weihnachtsbeleuchtung oder kreative Kampagnen wie die Innenstadt-Offensive. Im Rahmen des Veranstaltungsmarketings zielen unsere Aktivitäten auf die Unterstützung und Umsetzung qualitätsorientierter Veranstaltungen, die Lübeck und Travemünde mit ihren Besonderheiten am Markt platzieren und zur touristischen Wertschöpfung in der Hansestadt beitragen.

Geschäftsführung
Christian Martin Lukas
Tel.: +49 4 51 40 91 901
Fax: +49 4 51 40 91 990
E-Mail: christian.lukas(at)luebeck-tourismus.de

Leitung Citymarkting
Martina Mainitz
Tel.: +49 4 51 40 91 915
Fax: +49 4 51 40 91 990
E-Mail: martina.mainitz(at)luebeck-tourismus.de

Leitung Stadtmarketing
Karoline Lenz - in Elternzeit

Aktuelles

17|10|2017

DER POSTILLON - LIVE „Tour 2017“

Facebook down, Internet lahmt, Computer kaputt? Kein Problem!

Jetzt auch offline: Nach 172 Jahren kommen die "ehrlichen, unabhängigen und schnellen" Nachrichten des Internetmagazines "Der Postillon" endlich auf die Bühne. Ab Oktober 2017 tourt die Liveshow quer durch ganz Deutschland (außer Saarbrücken. Niemand will nach Saarbrücken).

Auf die Zuschauer warten die besten und erfolgreichsten Meldungen der Satireseite, die sich mit mehr als 2,5 Millionen Facebook-Fans im Netz großer Beliebtheit...

 weiterlesen »

17|10|2017

Anne-Julie Raccoursier - "Back To Back" in St. Petri

Eine Kooperation zwischen Overbeck-Gesellschaft und dem St. Petri Kuratorium. Vom 15. Oktober bis zum 12. November 2017, di-so, 11-16 Uhr, Eintritt frei.  weiterlesen »

16|10|2017

Derek Meister und Rungholt im Hansemuseum

Beliebter Autor liest aus "Flutgrab" - Publikum hat Möglichkeit, Bücher signieren zu lassen - Lesung in Kooperation mit dem Figurentheater Lübeck.  weiterlesen »