Presse & Öffentlichkeitsarbeit

©Shutterstock
©Shutterstock

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist ein wirkungsvolles Marketinginstrument, das die LTM gezielt einsetzt, um die Positionierung und die Kennzahlen der Destination Lübeck und Travemünde nachhaltig zu steigern.

Eine „gute“ Presse und kontinuierliche Medienpräsenz erzeugen ein positives Image in der Öffentlichkeit. Die erfolgreiche Profilierung und Positionierung der Marke Lübeck ist dabei ein zentraler Punkt. Im Bereich der Unternehmenskommunikation informiert die Pressestelle über alle Produkte, Kampagnen und Veranstaltungen der LTM. Für die professionelle Kommunikationsarbeit werden klassische Printmedien und Hörfunk sowie die ganze Bandbreite an visuellen Medien und Online-Medien genutzt.

Die Pressestelle koordiniert redaktionelle Foto-, Text- und Interviewanfragen, organisiert in Kooperation mit touristischen Leistungspartnern Pressereisen und ist für regelmäßige Pressekonferenzen zu touristischen Lübeck- und Travemünde-Themen verantwortlich.

Leitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Doris Annette Schütz
Tel.: +49 4 51 40 91 903
Fax: +49 4 51 40 91 990
E-Mail: pr(at)luebeck-tourismus.de

Aktuelles

29|08|2019

Seebadfest in Travemünde

Ein Fest für die ganze Familie auf dem Fährplatz und in der Vorderreihe vom 6.-8. September 2019  weiterlesen »

06|08|2019

CineStar und Lübeck und Travemünde Marketing präsentieren Kino unterm Ostseehimmel

Das Open Air-Kinoerlebnis am Travemünder Strand, 14. – 25. August 2019  weiterlesen »

05|07|2019

Tourismuskonzept Lübeck.Travemünde 2030: Online-Umfrage bei Bürger:innen in der Hansestadt Lübeck startet

Status quo: Im Jahr 2009/10 wurde seitens der Hansestadt Lübeck (HL) das erste Touristische Entwicklungskonzept (TEK) mit einem Erfüllungshorizont bis einschließlich 2020 erstellt. Mittlerweile konnten zahlreiche der angestrebten Maßnahmen umgesetzt werden und das Ziel der 2 Mio. Übernachtungen - allein aus dem gewerblichen Sektor - ist mehr als realistisch. 2018 lag die Zahl der Übernachtung bei rund 1,8 Millionen. In den nächsten Monaten soll nun die touristische Ausrichtung der Hansestadt...  weiterlesen »