Presse & Öffentlichkeitsarbeit

©Shutterstock
©Shutterstock

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist ein wirkungsvolles Marketinginstrument, das die LTM gezielt einsetzt, um die Positionierung und die Kennzahlen der Destination Lübeck und Travemünde nachhaltig zu steigern.

Eine „gute“ Presse und kontinuierliche Medienpräsenz erzeugen ein positives Image in der Öffentlichkeit. Die erfolgreiche Profilierung und Positionierung der Marke Lübeck ist dabei ein zentraler Punkt. Im Bereich der Unternehmenskommunikation informiert die Pressestelle über alle Produkte, Kampagnen und Veranstaltungen der LTM. Für die professionelle Kommunikationsarbeit werden klassische Printmedien und Hörfunk sowie die ganze Bandbreite an visuellen Medien und Online-Medien genutzt.

Die Pressestelle koordiniert redaktionelle Foto-, Text- und Interviewanfragen, organisiert in Kooperation mit touristischen Leistungspartnern Pressereisen und ist für regelmäßige Pressekonferenzen zu touristischen Lübeck- und Travemünde-Themen verantwortlich.

Leitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Doris Annette Schütz
Tel.: +49 4 51 40 91 903
Fax: +49 4 51 40 91 990
E-Mail: pr(at)luebeck-tourismus.de

Aktuelles

03|07|2020

Neue Wege zur Seebadinszenierung für Gäste in Travemünde

LTM entwickelt alternative Konzepte, um Travemünde als Ausflugsziel neu zu entdecken  weiterlesen »

19|06|2020

So sieht Lübecks Tourismusvision für die nächsten 10 Jahre aus

Touristisches Entwicklungskonzept für Lübeck.Travemünde bis zum Jahr 2030  weiterlesen »

19|06|2020

Lübeck beteiligt sich an der Aktion „Night of Light“ am 22./23. Juni

Bundesweiter Appell der Veranstaltungswirtschaft an die Politik  weiterlesen »