Verein UNESCO Welterbestätten in Deutschland e.V.

©die LÜBECKER MUSEEN
©die LÜBECKER MUSEEN

Die LTM GmbH ist Mitglied im Verein UNESCO Welterbestätten in Deutschland. Der Verein ist ein Zusammenschluss der mittlerweile 41 deutschen Welterbestätten. Er wurde im September 2001 in Quedlinburg gegründet. Dort - im historischen Palais Salfeld - befindet sich auch die Geschäftsstelle des Vereins. Wichtigster Partner ist die Deutsche Zentrale für Tourismus, die die Marketingmaßnahmen in den gemeinsam definierten ausländischen Quellmärkten finanziell unterstützt. Weitere wichtige strategische Partner sind die Deutsche UNESCO Kommission e.V. und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Die LTM ist seit Mai 2015 mit einem Sitz im  Vorstand des Vereins vertreten.

Die grundlegenden Ziele des Vereins sind Steigerung der Bekanntheit der deutschen UNESCO-Welterbestätten und die Förderung eines behutsamen und hochqualifizierten Tourismus in die Welterbestätten im denkmalverträglichen Ausmaß. Dabei ist die bessere Koordination von Denkmalschutz und Tourismus ein ebenso wichtiges Anliegen wie die dauerhafte Sicherstellung des Erhaltes der Welterbestätten durch Einnahmen, die über den Tourismus erwirtschaftet werden.

Mehr Informationen unter www.unesco-welterbe.de 

Aktuelles

17|10|2017

DER POSTILLON - LIVE „Tour 2017“

Facebook down, Internet lahmt, Computer kaputt? Kein Problem!

Jetzt auch offline: Nach 172 Jahren kommen die "ehrlichen, unabhängigen und schnellen" Nachrichten des Internetmagazines "Der Postillon" endlich auf die Bühne. Ab Oktober 2017 tourt die Liveshow quer durch ganz Deutschland (außer Saarbrücken. Niemand will nach Saarbrücken).

Auf die Zuschauer warten die besten und erfolgreichsten Meldungen der Satireseite, die sich mit mehr als 2,5 Millionen Facebook-Fans im Netz großer Beliebtheit...

 weiterlesen »

17|10|2017

Anne-Julie Raccoursier - "Back To Back" in St. Petri

Eine Kooperation zwischen Overbeck-Gesellschaft und dem St. Petri Kuratorium. Vom 15. Oktober bis zum 12. November 2017, di-so, 11-16 Uhr, Eintritt frei.  weiterlesen »

16|10|2017

Derek Meister und Rungholt im Hansemuseum

Beliebter Autor liest aus "Flutgrab" - Publikum hat Möglichkeit, Bücher signieren zu lassen - Lesung in Kooperation mit dem Figurentheater Lübeck.  weiterlesen »