Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V.

©MakS
©MakS

Die Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. (MakS) wurde im Oktober 1999 auf Initiative der Städte Flensburg, Kiel und Lübeck gegründet und ist die offizielle touristische Städtevertretung in Schleswig-Holstein.

Hauptziel der Marketingarbeit der MakS ist die Steigerung von Städtereisen nach Schleswig-Holstein durch deutschlandweite Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Starke Erlebniswerte sowie die liebevolle Aufbereitung der einzelnen Bausteine begründen die Alleinstellung der MakS-Angebote im Deutschlandtourismus und machen Lust auf Urlaub in Schleswig-Holsteins Städten.

Mitglieder sind neben den Gründungsmitgliedern (Kiel, Lübeck) die Städte Ahrensburg, Bad Bramstedt, Friedrichstadt, Glückstadt, Husum, Mölln, Neumünster, Norderstedt, Plön und Rendsburg.

Laufende Kampagnen
"STADTLIEBE2GO"
"Metropole kann Jeder - zum Glück sind wir anders"
"Müßiggang in Schleswig-Holstein"
"Trau Dich in Schleswig-Holstein" 

Magazin "Stadtliebe"
Die "12 Städte zum Verlieben" werben im Magazin "Stadtliebe" ganz charmant und mit liebevollen Details um die Gunst der urlaubsfreudigen Städtereisenden. Zu jedem Stadtportrait gibt es eine beispielhafte Wunschpauschale, eine praktische Anleitung für den "perfekten Tag" inklusive Empfehlung für den perfekten Glücksort sowie Insider-Tipps für Klein & Groß und echte Genießer.

Basierend auf dem Magazin "Stadtliebe" wurde das individuell planbare Reisetool "STADTLIEBE2GO" entwickelt. Die zwölf Städte der Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. präsentieren sich auf der responsiven Webseite in den Kategorien Kultur, Shopping, Übernachtungen, Gastronomie und Glücksorte.

Sie vertreten einen Ort in Schleswig-Holstein und haben Interesse an einer Mitgliedschaft in der MakS? Dann melden Sie sich bei Theresa Carstensen unter +49 431 6 79 10 70 oder unter t.carstensen(at)kiel-marketing.de

Mehr Informationen unter www.staedte.sh

Aktuelles

03|07|2020

Neue Wege zur Seebadinszenierung für Gäste in Travemünde

LTM entwickelt alternative Konzepte, um Travemünde als Ausflugsziel neu zu entdecken  weiterlesen »

19|06|2020

So sieht Lübecks Tourismusvision für die nächsten 10 Jahre aus

Touristisches Entwicklungskonzept für Lübeck.Travemünde bis zum Jahr 2030  weiterlesen »

19|06|2020

Lübeck beteiligt sich an der Aktion „Night of Light“ am 22./23. Juni

Bundesweiter Appell der Veranstaltungswirtschaft an die Politik  weiterlesen »