Deutscher Tourismusverband

©LTM_Torben Conrad
©LTM_Torben Conrad

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) ist der einzig föderal aufgebaute touristische Dachverband kommunaler, regionaler und landesweiter Tourismusorganisationen. Gegründet wurde der Verband 1902 als „Bund Deutscher Verkehrsvereine“.

Der DTV hat als Dachverband des Deutschlandtourismus rund 100 Mitglieder: Zu diesen zählen Landes- sowie regionale Tourismusorganisationen und Stadtstaaten. Ferner sind Städte, die drei Kommunalen Spitzenverbände sowie Fördernde Mitglieder, die dem Deutschlandtourismus nahe stehen, im DTV vertreten. Damit repräsentiert der Deutsche Tourismusverband nahezu alle touristischen Akteure im Deutschlandtourismus.

Der DTV stärkt den innovativen und zukunftsweisenden Qualitätstourismus in Deutschland, fördert den fachlichen Austausch und vertritt tourismuspolitische Positionen.


Mehr Informationen unter www.deutschertourismusverband.de.



 

Aktuelles

13|07|2020

Fotoaktion #WelterbeVerbindet – die Gewinner stehen fest

Deutsche UNESCO-Kommission und Verein UNESCO-Welterbe Deutschland zeichnen Sieger des Fotowettbewerbs zum UNESCO-Welterbetag 2020 aus.  weiterlesen »

03|07|2020

Neue Wege zur Seebadinszenierung für Gäste in Travemünde

LTM entwickelt alternative Konzepte, um Travemünde als Ausflugsziel neu zu entdecken  weiterlesen »

19|06|2020

So sieht Lübecks Tourismusvision für die nächsten 10 Jahre aus

Touristisches Entwicklungskonzept für Lübeck.Travemünde bis zum Jahr 2030  weiterlesen »