Deutscher Tourismusverband

©LTM_Torben Conrad
©LTM_Torben Conrad

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) ist der einzig föderal aufgebaute touristische Dachverband kommunaler, regionaler und landesweiter Tourismusorganisationen. Gegründet wurde der Verband 1902 als „Bund Deutscher Verkehrsvereine“.

Der DTV hat als Dachverband des Deutschlandtourismus rund 100 Mitglieder: Zu diesen zählen Landes- sowie regionale Tourismusorganisationen und Stadtstaaten. Ferner sind Städte, die drei Kommunalen Spitzenverbände sowie Fördernde Mitglieder, die dem Deutschlandtourismus nahe stehen, im DTV vertreten. Damit repräsentiert der Deutsche Tourismusverband nahezu alle touristischen Akteure im Deutschlandtourismus.

Der DTV stärkt den innovativen und zukunftsweisenden Qualitätstourismus in Deutschland, fördert den fachlichen Austausch und vertritt tourismuspolitische Positionen.


Mehr Informationen unter www.deutschertourismusverband.de.



 

Aktuelles

19|02|2017

Landeier – Bauern suchen Frauen

Die Landeier entern wieder das Theaterschiff! Aufgrund des großen Erfolgs in 2016 sind die Landeier ab Donnerstag, 23. März bei Ihrer Suche nach der passenden Frau wieder auf dem Theaterschiff Lübeck zu sehen.  weiterlesen »

18|02|2017

»Leonard Cohen – I’m a hotel • songs of love and hate«: Zusatzvorstellung am 08. März

Am Internationalen Frauentag setzt das Theater Lübeck einen Zusatztermin für das beliebte Theaterstück mit Live-Musik über den Poeten der Popkultur an  weiterlesen »

17|02|2017

Regionalökonomische Studie zur Wertschöpfung der Musik- und Kongresshalle Lübeck

Die Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK) leistet signifikanten Beitrag zur Wertschöpfung in der Hansestadt Lübeck und schafft zahlreiche Arbeitsplätze  weiterlesen »