Deutscher Tourismusverband

©LTM_Torben Conrad
©LTM_Torben Conrad

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) ist der einzig föderal aufgebaute touristische Dachverband kommunaler, regionaler und landesweiter Tourismusorganisationen. Gegründet wurde der Verband 1902 als „Bund Deutscher Verkehrsvereine“.

Der DTV hat als Dachverband des Deutschlandtourismus rund 100 Mitglieder: Zu diesen zählen Landes- sowie regionale Tourismusorganisationen und Stadtstaaten. Ferner sind Städte, die drei Kommunalen Spitzenverbände sowie Fördernde Mitglieder, die dem Deutschlandtourismus nahe stehen, im DTV vertreten. Damit repräsentiert der Deutsche Tourismusverband nahezu alle touristischen Akteure im Deutschlandtourismus.

Der DTV stärkt den innovativen und zukunftsweisenden Qualitätstourismus in Deutschland, fördert den fachlichen Austausch und vertritt tourismuspolitische Positionen.


Mehr Informationen unter www.deutschertourismusverband.de.



 

Aktuelles

18|06|2018

Ostsee-Strandfrühstück in Travemünde

Am Meer in den Tag starten am Sonntag, 1. Juli 2018  weiterlesen »

17|06|2018

Travemünde – Musik am Meer

Die Konzertreihe “Travemünde – Musik am Meer“ bietet während der Saison vom 19. Juni bis 11. September einen musikalischen Reigen von Jazz, Soul, Pop und Rock bis zur klassischen Sinfonie. Jeweils dienstags geht es zur blauen Stunde ab 17.00 Uhr mal wild, mal kuschelig, mal rockig und mal klassisch zu.  weiterlesen »

17|06|2018

Öffentliche Führung: Das Tüpfelchen auf dem „i“

Samstag, 23. Juni, um 15 Uhr im Museumsquartier St. Annen, Lübeck  weiterlesen »