Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V.

©Shutterstock
©Shutterstock

Impulse nach innen erfordern nicht selten Inspiration von außen. Ein wunderbares Forum hierfür ist der Bundesvereinigung City-und Stadtmarketing Deutschland e.V., der die LTM als Mitglied angehört.

Highlights des bundesweiten Netzwerkes sind die ERFA-Tagungen, die zweimal jährlich stattfinden und stets mit attraktiven Themen rund um das Stadtmarketing aufwarten. Hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland stimmen auf das jeweilige Schwerpunktthema ein. Kollegen aus anderen Städten stellen Best Practice-Beispiele vor, die sowohl für kleinere, mittlere und große Städte interessant sind. Neben diesen Inhaltlichen Impulsen ist es immer auch der Erfahrungsaustausch untereinander, der diese bundesweiten Treffen zu einem Gewinn für alle Teilnehmer werden lässt.

Um landesweit mit einer Stimme sprechen zu können, kommen schleswig-holsteinische Städte wie Brunsbüttel, Elmshorn, Flensburg, Heide, Kiel, Niebüll, Pinneberg, Rendsburg regelmäßig zusammen. Zudem werden hier Themen besprochen, die speziell für die Entwicklungen des Stadtmarketings in Schleswig-Holstein relevant sind.

Mehr Informationen unter www.bcsd.de.

Aktuelles

03|07|2020

Neue Wege zur Seebadinszenierung für Gäste in Travemünde

LTM entwickelt alternative Konzepte, um Travemünde als Ausflugsziel neu zu entdecken  weiterlesen »

19|06|2020

So sieht Lübecks Tourismusvision für die nächsten 10 Jahre aus

Touristisches Entwicklungskonzept für Lübeck.Travemünde bis zum Jahr 2030  weiterlesen »

19|06|2020

Lübeck beteiligt sich an der Aktion „Night of Light“ am 22./23. Juni

Bundesweiter Appell der Veranstaltungswirtschaft an die Politik  weiterlesen »