Karriere

©Shutterstock
©Shutterstock

Lübeck und Travemünde erfolgreich im Wettbewerb zu platzieren, ist dem Team der LTM eine Herzensangelegenheit, die aus voller Überzeugung und mit professionellem Anspruch umgesetzt wird. Wenn Ihr Herz ebenfalls für unsere Hansestadt Lübeck und das Seebad Travemünde schlägt, sind Sie bei der LTM herzlich willkommen.

Aufgabenbereiche der LTM sind die Vermarktung und Durchführung aller touristischen Serviceangebote für das Stadtgebiet Lübeck und das Seebad Travemünde. Neben den werblichen Aktivitäten im In- und Ausland und der damit verbundenen Entwicklung kreativer Werbemittel und Kampagnen, Messebesuchen, Veranstaltungen sowie gezielter Presse- und Medienarbeit, reicht das Spektrum der Aufgaben im Tourismusmarketing von der Gästeinformation und Betreuung in den Tourist-Informationen über die Zimmervermittlung bis zum Beschwerdemanagement und der Qualifizierung der Leistungsträger. Im Bereich Stadtmarketing widmet sich die LTM u. a. der strategischen Markenführung oder dem qualitätsorientierten City- und Veranstaltungsmanagement.


Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote:

Sachbearbeiter:in in der Buchhaltung - ab sofort

Reinigungskraft für die Tourist-Information Lübeck - zum 01. August 2020

Praktikum im Marketing - ab September 2020

Senden Sie uns Ihre Bewerbung gern per Mail.


>> Informationen zum Datenschutz <<

Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
Personalabteilung
Holstentorplatz 1
23552 Lübeck
E-Mail: karriere(at)luebeck-tourismus.de

Aktuelles

13|07|2020

Fotoaktion #WelterbeVerbindet – die Gewinner stehen fest

Deutsche UNESCO-Kommission und Verein UNESCO-Welterbe Deutschland zeichnen Sieger des Fotowettbewerbs zum UNESCO-Welterbetag 2020 aus.  weiterlesen »

03|07|2020

Neue Wege zur Seebadinszenierung für Gäste in Travemünde

LTM entwickelt alternative Konzepte, um Travemünde als Ausflugsziel neu zu entdecken  weiterlesen »

19|06|2020

So sieht Lübecks Tourismusvision für die nächsten 10 Jahre aus

Touristisches Entwicklungskonzept für Lübeck.Travemünde bis zum Jahr 2030  weiterlesen »