Grundidee & Ziele

©Annette Ritter
©Annette Ritter

Wer in Lübeck Wunscherfüller ist, verbindet Freundlichkeit und Servicebewusstsein mit einer großen Portion Herz. Werden Sie Mitglied der „Wunscherfüller“-Familie. So geht es...

Für die Gäste den sprichwörtlichen roten Teppich ausrollen: Bei der Taxi-Fahrt zum Hotel, an der Rezeption, bei der Bestellung im Restaurant oder beim Stadtrundgang. Der Dienstleistungsgedanke gehört in der Hotellerie, der Gastronomie, im Handel und bei vielen weiteren Leistungsträgern dazu. Denn: Service ist in den übersättigenden Märkten der entscheidende Faktor, um sich vom Markt abzuheben.

Das macht sich die LTM zum Motto. Mit der Kampagne „Wir sind Wunscherfüller“ vermarktet sie seit 2007 die bundesweite Initiative "ServiceQualität Deutschland".  Im Rahmen dieses Projekts ist sie die landesweit führende Stadt mit begleitenden Maßnahmen und branchenübergreifenden Aktivitäten.

Seit Start der Kampagne schlossen sich bereits 60 Unternehmen in der Hansestadt als „Wunscherfüller“ an. 35 davon haben sich im Rahmen der ServiceQualität Deutschland zertifizieren lassen und dürfen sich mit dem Q-Siegel schmücken.

2009 gab es für die Kampagne sogar den Deutschen Tourismuspreis.

Werden auch Sie Teil der „Wunscherfüller-Familie“! Mehr Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Die Projektleiterin Martina Mainitz steht Ihnen für Informationen gerne zur Seite. Tel.: +49 4 51 40 91 915 oder E-Mail: martina.mainitz(at)luebeck-tourismus.de 

Weitere Infos unter www.luebeck-wunscherfueller.de.

Aktuelles

24|06|2017

9. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck am 16. und 17. Juli: »Über die Grenze«

Ryusuke Numajiri dirigiert Werke von Debussy, Ravel u.a. – mit Klarinettist Giampiero Sobrino  weiterlesen »

24|06|2017

Kino unterm Ostseehimmel, 16. - 27. August 2017

Erfolgreiches Open Air Kino in Travemünde geht in eine neue Runde: Eröffnung am 16. August mit Michael “Bully” Herbig und Rick Kavanian  weiterlesen »

23|06|2017

„What a family!“ Die Manns von 1945 bis heute

Neue Sonderausstellung im Buddenbrookhaus vom 25. Juni bis 19. November 2017  weiterlesen »