"Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg." (Henry Ford)

Karoline Lenz
Leitung Stadtmarketing / strategisches Marketing
Tel.: +49-(0)451-4091-928
Fax: +49-(0)451-4091-990
E-Mail: karoline.lenz(at)luebeck-tourismus.de

Projekte: Gehen wir es gemeinsam an!

Unter dem Marketingdach der LTM werden branchenübergreifende Projekte und Kampagnen im Bereich Wirtschaft, Kultur und Tourismus entwickelt und umgesetzt, die wegweisend für die Zukunft Lübecks sind. Vereinte Marketingaktivitäten, hochwertige Veranstaltungskonzepte und ein konsequenter Ausbau der Kooperationen zwischen den Partnern in der Hansestadt sind Grundvoraussetzung, um das vorhandene Potenzial in Lübeck und Travemünde optimal zu nutzen und die Hansestadt erfolgreich im Wettbewerb zu platzieren. Gehen wir es gemeinsam an!

Im weiteren Verlauf finden Sie verschiedene Projekte, die die LTM in Kooperation mit Partnern umsetzt - haben Sie Interesse sich ebenfalls aktiv zu engagieren? Sprechen Sie uns gerne an.

Projekte

LÜBECK. INTERNATIONAL

Die LTM startet mit der Neuausrichtung des internationalen Lübeckmarketings. Gemeinsam mit 30 Partnern sollen die umfänglichen Potenziale der internationalen Märkte erschlossen werden.

Weihnachtsstadt des Nordens

Die „Weihnachtsstadt Lübeck“ ist ein Schwerpunkt der Profilierung der Hansestadt. Sowohl für den Handel als auch für die Gastronomie und Hotellerie ist die Weihnachtszeit Hochsaison.

Service-Offensive

Wer in Lübeck Wunscherfüller ist, verbindet Freundlichkeit und Servicebewusstsein mit einer großen Portion Herz. Werden Sie Mitglied der „Wunscherfüller“-Familie. 

Lübeck. Die Wohlfühlhauptstadt.

Eine hohe „Wohn- und Lebensqualität“, die öffentlichkeitswirksam in Szene gesetzt wird, ist Aufhänger der emotionalen und mitreißenden Stadtmarketingkampagne.

Zum Seitenanfang

Aktuelles

25|09|2017

Dr. Bettina Braunmüller ist neue Leiterin des Industriemuseums Geschichtswerkstatt Herrenwyk

Dr. Bettina Braunmüller hat im August 2017die Leitung des Industriemuseums Geschichtswerkstatt Herrenwyk übernommen. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Wolfgang Muth an, der im vergangenen Jahr in den Ruhestand verabschiedet wurde. Als  Archäologin/Volkskundlerin war Frau Dr. Braunmüller zuvor in der archäologischen Staatssammlung München - einem Institut der bayerischen Staatsgemäldesammlungen - tätig.

Ihr beruflicher Weg begann im Norden Deutschlands: Bereits während des Studiums in Kiel (Ur-...

 weiterlesen »

25|09|2017

Round Table: Was ist Hanse?

Wann beginnt die Hanse eigentlich und wann endet sie? – Renommierte Forscherinnen und Forscher diskutieren über Hanse und Hansebilder – FGHO-Leitung lädt zum lebhaften Diskurs ins Europäische Hansemuseum.  weiterlesen »

24|09|2017

Lübecker Dichter Emanuel Geibel „Zu Gast bei Brahms“

Das Brahms-Institut lädt zu seiner etablierten Reihe „Zu Gast bei Brahms“ ein. Am Freitag, 29. September um 19 Uhr steht Lübecks bekannter Dichter Emanuel Geibel im Mittelpunkt.  weiterlesen »