Wirtschaftsfaktor Tourismus

©Shutterstock
©Shutterstock

Tourismus ist ein starker Wachstumsmarkt und wichtiger Wirtschaftsfaktor für Lübeck und Travemünde. Der Tages- und Übernachtungstourismus generiert über 700 Millionen Euro Umsatz jährlich. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie des dwif 2015 zum Wirtschaftsfaktor Tourismus.

Über die Hälfte des touristischen Umsatzes generiert der Tagestourismus in Lübeck und Travemünde inklusive der Übernachtungen bei Verwandten und Bekannten in Privathaushalten (VFR). Die vom Tourismus am stärksten profitierende Branche ist der Einzelhandel – gefolgt vom Gastgewerbe und touristischen Dienstleistungen.

Der Tourismusbereich stellt für die Hansestadt Lübeck eine Kernbranche dar, die standortgebundene Arbeits- und Ausbildungsplätze bietet, die nicht in andere Länder oder Regionen verlagert werden können. Insgesamt können durch den Tages- und Übernachtungstourismus in der Hansestadt Lübeck 15.650 Personen ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Lesen Sie hier mehr zur aktuellen Studie des dwif: „Wirtschaftsfaktor Tourismus in der Hansestadt Lübeck“.

 

Aktuelles

25|07|2017

Brügmanngarten verwandelt sich in Festival- Garten

Von Konzertarea zum feinen Ambiente - In diesem Jahr bietet die Travemünder Woche im Brügmanngarten Kleinkunst- Unterhaltung der besonderen Art. Mit Straßentheater, Tanzdarbietungen, farbenfrohen Installationen, einem Klangwald und der kleinsten Radiostation der Niederlande wird für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt.  weiterlesen »

24|07|2017

Im Jahr 2016 bewährt sich die Rotunde als Hauptspielstätte der Musik- und Kongresshalle Lübeck

Während der Sanierungsphase des Konzertsaals konnte die Veranstaltungstätigkeit kontinuierlich fortgesetzt und Kunden und Gäste gehalten werden.Im Geschäftsjahr vom 01.01. – 31.12.2016 kamen gut 140.000 Besucher in die MuK und haben ein vielfältiges Programm an Kultur- und Kongressveranstaltungen erlebt.  weiterlesen »

23|07|2017

Duckstein-Festival: Flanieren, Feiern, festlich Schmausen am Traveufer

Lübecks stilvollstes Freiluft-Fest geht in die 19. Runde: In stilvollem Ambiente trifft man sich in diesem Jahr wieder, vom 4. bis 13. August, genießt Live-Musik und Kleinkunst vom Feinsten sowie kulinarische Leckereien aus aller Herren Länder.  weiterlesen »