Weihnachtsmarktbefragung 2012

©Wolfgang Maxwitat
©Wolfgang Maxwitat

Die Inszenierung des öffentlichen Raums über qualitativ hochwertige, authentische und zeitlich begrenzte Veranstaltungen ist im erfolgreichen Stadtmarketing ein Muss. Nicht nur, dass die Attraktivität der Stadt für Bewohner und Touristen gesteigert wird – auch ziehen gute Veranstaltungskonzepte eine verlängerte Verweildauer nach sich, die sich wiederum positiv auf die Umsätze von Handel und Gastronomie auswirkt. Die Vergabe von Veranstaltungsflächen ist daher ein sensibles Aufgabenfeld, das die LTM im Jahr 2010 übernommen hat. Unser Qualitätskonzept für Veranstaltungen finden Sie hier.

Wer hohe Ansprüche stellt, muss mit gutem Beispiel vorangehen. Die LTM hat im Jahr 2009 die Organisation des Lübecker Weihnachtsmarktes mit dem Ziel übernommen, Attraktivität und Qualität dieser Prestigeveranstaltung für die Hansestadt sukzessive zu steigern. Seitdem konnten viele Fortschritte verzeichnet werden, doch wo man wirklich steht, sagen einem nur die Besucher. So haben wir vom 25. November bis 30. Dezember 2012 eine Besucherbefragung auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt durchgeführt, die uns viele interessante Erkenntnisse beschert hat. Die Ergebnisse können Sie hier einsehen.

Aktuelles

21|10|2017

theater23 zeigt die Komödie: "Die Tür nebenan" von Fabrice Roger-Lacan (Lübecker Erstaufführung)

Sie hassen sich von ganzem Herzen. Mal ist die Musik zu laut, mal der Wohnungsschlüssel verloren - vom kaputten Herd ganz zu schweigen. Und wie Millionen anderer einsamer Singles suchen sie heimlich im Internet nach der großen Liebe - dem genauen Gegenteil von dieser unausstehlichen Person, die hinter der Tür nebenan wohnt...


Fabrice Roger-Lacan hat mit "Die Tür nebenan" eine herrlich komische, aber auch aufwühlend-anrührende Komödie geschrieben, bei der kein Auge trocken bleibt.
Es spielen...

 weiterlesen »

21|10|2017

Lesung mit Hanjo Kesting - Heinrich Mann: "Der Untertan"

Die Lübecker Kunsthalle St. Annen lädt dazu ein, Weltliteratur zu entdecken: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Erfahren, woher wir kommen" präsentiert und kommentiert Hanjo Kesting am Mittwochen, 25. Oktober, Heinrich Manns Roman "Der Untertan". Der Schauspieler Markus Boysen liest aus dem berühmten Werk des Lübecker Schriftstellers. Heinrich Manns Roman wurde vor dem Ersten Weltkrieg abgeschlossen, konnte aber erst nach Krieg und Revolution 1918 veröffentlich werden. Er ist eine satirische...  weiterlesen »

20|10|2017

Neue Konzepte: Wettbewerb um Musikpädagogik-Preis der Imbusch-Stiftung

Erstmals veranstaltet die Musikhochschule Lübeck (MHL) einen Wettbewerb im Fach Musikpädagogik mit öffentlicher Präsentation. Unter dem Motto "Neue Konzepte" geben Studierende der MHL am Dienstag, 24. Oktober ab 17 Uhr Einblick in ihre musikpädagogische Projekte und Arbeiten. Die Teilnehmer konkurrieren um den mit 1.500 Euro dotierten Preis, den die Marie-Luise Imbusch-Stiftung ausgeschrieben hat.  weiterlesen »