Pressemeldungen

01|07|2019

LTM-Aufsichtsrat wählt neuen Vorstand

Am 28. Juni wählte der neu aufgestellte Aufsichtsrat der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) einstimmig seinen neuen Vorsitzenden Klaus Puschaddel (CDU).

Als Stellvertreterin wurde Gabriele Schopenhauer (SPD) erneut bestätigt. Als weitere Mitglieder des Aufsichtsrats begrüßt die LTM Angela Fiorenza (Bündnis 90 Die Grünen), Ulrich Krause (CDU), Wolfgang Nešković (Die Unabhängigen), Katjana Zunft (Die Linke) und Hartmut Richter (Präses der Kaufmannschaft zu Lübeck). Der Aufsichtsrat überwacht und berät die Geschäftsführung und gibt Empfehlungen an die Gesellschafterversammlung ab. Gesellschafter sind die Hansestadt Lübeck mit 90% und die Kaufmannschaft zu Lübeck mit 10%.

"Ich freue mich sehr über das ausgesprochene Vertrauen des gesamten Aufsichtsrates, das es mir ermöglicht, der LTM in dieser überaus interessanten Zeit in meiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender zur Seite zu stehen. Die Erarbeitung des Touristischen Entwicklungskonzeptes 2030 (TEK) wird uns die nächsten Monate intensiv beschäftigen und wir freuen uns auf die umfangreiche Bürger- und Akteursbefragung, die im Rahmen des TEK vorgesehen ist und in den kommenden Tagen starten wird," so der neue Aufsichtsratsvorsitzende, Klaus Puschaddel. Auch Gabriele Schopenhauer freut sich über ihre Wiederwahl zur stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden: "Der Tourismus ist für unsere Stadt ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Es ist mir persönlich ein wichtiges Anliegen, die LTM in ihrer erfolgreichen Arbeit in diesem Bereich zu fördern und zu unterstützen. Tourismus ist eine Querschnittsaufgabe, die nicht nur die touristischen Akteure, sondern uns alle betrifft und fester Bestandteil unserer Stadtkultur ist."

Zum Touristischen Entwicklungskonzept (TEK) 2030: Alle Informationen sind unter https://uebermorgen.luebeck.de erhältlich.