Pressemeldungen

08|08|2018

Live-Zeichnen und Comic-Lesung mit Sylvain Mazas: Mit Bildern die Welt verbessern

Donnerstag, 16. August, 19.30 Uhr im Buddenbrookhaus, Lübeck

Wie können Bilder die Welt verbessern? Diese Frage stellt sich der Comic-Künstler Sylvain Mazas, der am Donnerstag, 16. August, im Lübecker Buddenbrookhaus live vor Publikum zeichnen und aus seinen Büchern lesen wird. 2007 reist Sylvain Mazas (geb. 1980) für drei Monate in den Libanon. Basierend auf seinen Erfahrungen zeichnet er sein erstes Buch mit dem Titel „Dieses Buch sollte mir gestatten, den Konflikt in Nah-Ost zu lösen, mein Diplom zu kriegen und eine Frau zu finden. Teil 1“ - der zweite Teil er-scheint 2014. Beide Bücher wirken wie Notiz- und Ideenbücher, handgeschrieben, voller Diagramme und detailreicher Illustratio-nen. Zehn Jahre später fliegt Sylvain mit seiner Familie nach Griechenland und versucht, die Wirtschaftskrise zu verstehen. Parallel dazu arbeitet er an Musik- und Zeichenprojekten mit Ge-flüchteten. Die Lesung mit Live-Zeichnen beginnt um 19.30 Uhr und dauert ca. 90 Minuten. Karten sind im Shop des Buddenbrookhauses, telefonisch unter 0451 - 122 4190 oder per E-Mail an shop@buddenbrookhaus.de erhältlich.

Der Eintritt kostet 9 (ermäßigt 7) Euro.

Quelle: die LÜBECKER MUSEEN