Promotionflächen

©Shutterstock
©Shutterstock

213.000 Lübecker, 16 Millionen Tagestouristen und 1,5 Millionen Übernachtungen jährlich – bei uns werden Ihre Produkte gesehen! Wir finden je nach Umfang und Zielgruppe die passende Promotionfläche für Sie.

 

IHRE VORTEILE – UNSERE LEISTUNGEN!

  • Zehn attraktive Promotionflächen in Lübeck und Travemünde von 5 bis 20.000 m²
  • Individuell abgestimmte Flächenvergabe
  • Alles aus einer Hand: Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung Ihrer Aktion.

 

Preise

≤ 5 m²

≤ 20 m²

≤ 50 m²

≤ 100 m²

≤ 150 m²

≤ 200 m²

≤ 250 m²

≤ 300 m²

≤ 350 m²

€ 320,-

€ 505,-

€ 830,-

€ 1.150,-

€ 1.470,-

€ 1.790,-

€ 2.110,-

€ 2.435,-

auf Anfrage

Preis zzgl. MwSt. und Kosten für Strom, Wasser, Abwasser und Müllentsorgung


Rabatt
Ab einer Aktionsdauer von 5 Tagen werden folgende Rabatte gewährt:
≥   5 Tage = 2,5 %
≥ 11 Tage = 5,0 %
≥ 30 Tage = 7,5 %
≥ 70 Tage = 10 %

 

TIPP

Promotion auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt mit nur 25 % Aufpreis möglich. Sprechen Sie uns an!

 

Mehr Informationen über unsere Promotionflächen inklusive Flächenprofile und Übersichtspläne finden Sie hier.

Aktuelles

29|08|2019

Seebadfest in Travemünde

Ein Fest für die ganze Familie auf dem Fährplatz und in der Vorderreihe vom 6.-8. September 2019  weiterlesen »

06|08|2019

CineStar und Lübeck und Travemünde Marketing präsentieren Kino unterm Ostseehimmel

Das Open Air-Kinoerlebnis am Travemünder Strand, 14. – 25. August 2019  weiterlesen »

05|07|2019

Tourismuskonzept Lübeck.Travemünde 2030: Online-Umfrage bei Bürger:innen in der Hansestadt Lübeck startet

Status quo: Im Jahr 2009/10 wurde seitens der Hansestadt Lübeck (HL) das erste Touristische Entwicklungskonzept (TEK) mit einem Erfüllungshorizont bis einschließlich 2020 erstellt. Mittlerweile konnten zahlreiche der angestrebten Maßnahmen umgesetzt werden und das Ziel der 2 Mio. Übernachtungen - allein aus dem gewerblichen Sektor - ist mehr als realistisch. 2018 lag die Zahl der Übernachtung bei rund 1,8 Millionen. In den nächsten Monaten soll nun die touristische Ausrichtung der Hansestadt...  weiterlesen »