Online-Anzeigen

©Shutterstock
©Shutterstock

AUF WWW.LUEBECK-TOURISMUS.DE UND WWW.TRAVEMUENDE-TOURISMUS.DE

Rund 900.000 Besucher jährlich sehen sich auf unseren Webseiten um – Tendenz steigend! Durch große Bilder sowie integrierte Imagefilme und Videos kann der Gast bereits vor seinem Besuch Lübeck und Travemünde entdecken. Umfangreiche Informationen, mit viel Liebe aufbereitet und verfasst, geben zusätzlich Antworten auf Fragen rund um den individuellen Aufenthalt. Die schlanke Navigation kombiniert mit modernen Zusatzfunktionen und einer einfachen Buchungsstrecke komplettieren den Internetauftritt. In diesem attraktiven Umfeld haben wir vielfältige Anzeigenplätze geschaffen – prominent platziert und doch so in die Seite integriert, dass sie als hilfreiche Ergänzung zu den Inhalten empfunden werden.

IHRE VORTEILE – UNSERE LEISTUNGEN!

  • Hochfrequentierte und attraktive Webseiten mit hoher Besuchsdauer in deutscher, englischer und schwedischer Sprache
  • Seien Sie Teil einer preisgekrönten Online-Präsenz: ADAC-Tourismuspreis Schleswig-Holstein 2013
  • Profitieren Sie von einem emotionalen und attraktiven Werbeumfeld
  • Kreative Einbettung der Webseiten in die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter und Co.
  • Beweisen Sie Ihren Kunden mit einer zeitgemäßen Werbebotschaft Ihre Zukunftsfähigkeit

Stand: Januar bis Dezember 2014

 

Eine Übersicht zur Struktur unserer Webseiten finden Sie hier.

 

TIPP

Nutzen Sie auch die INTERNATIONALEN SPRACHVERSIONEN unserer Webseite und schalten Sie eine Anzeige auf Englisch oder Schwedisch. Preise auf Anfrage.

Aktuelles

28|03|2017

Workshop für Kinder „Mikroorganismen – klein aber oho!“

Am Sonntag, 2. April, 14 bis 16 Uhr im Museum für Natur und Umwelt, Lübeck  weiterlesen »

27|03|2017

40 Jahre Reise zum Regenbogen

Das große Jubiläumsgastspiel in Lübeck!  weiterlesen »

25|03|2017

Lebenslange Leidenschaften - Private Sammlungen im Besitz des St. Annen-Museums

Laufzeit: vom 26. März bis zum 24. September 2017 im St. Annen-Museum / Museumsquartier, Lübeck  weiterlesen »